Your vehicle
Ein holpriger Waldweg führt mitten ins Revier.
Im Revier sind die Wege nicht wie auf der Straße geebnet, sollen sie schließlich auch nicht sein. Denn hier sind wir in der Natur und sollten so wenig wie möglich in diese eingreifen.

Der Wald bietet Lebensraum für viele heimische Arten, welche so wenig wie möglich gestört werden sollten. Die Waldwege sind so, wie die Natur es gerade will.

Sie können gatschig, aufgeweicht von Regen oder geschmolzenem Schnee sein, gefrorene Maulwurfshügel auf der Wiese so hart wie Stein. Vom letzten Durchforsten liegen noch überall Äste in der Spur, die stark gegen den Unterboden trommeln. Hier kann ein Fahrzeug schnell an seine Grenzen kommen. Jetzt wird ein echter Offroader benötigt wie ein Puch G.